HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

1.Bei welchen Personen kann eine Haartransplantation durchgeführt werden?

- Es kann bei allen Personen durchgeführt werden, die keinen systematischen und metabolischen Erkrankungen haben und unter keinen Onkolgie Therapie stehen. Falls der Patient eine erlittene Krankheit hat, muss Sie während der Untersuchung dem Facharzt unbedingt darüber informieren.

Eine Durchführung bei Personen, die am Nackenbereich über keine ausreichenden Haare verfügen auch nicht geeignet.

 

2. Kann nach der Haartransplantation Mittel wie, Gel und Sprey, verwendet werden? 

- Die angepflanzten Haare haben keinerlei Unterschied von den Haaren. Sie können es je nach Ihrem eigenen Wunsch aufwachsen lassen und formen. Darüber gibt es keinerlei Bedenken. 

 

3. Ist Haartransplantation ein schmerzhafter Prozess? 

- Bei Haartransplantation wird eine lokale Anästhesie durchgeführt. Während und nach der Durchführung werden sie keinen Schmerzen haben. Hauptsächlich ist die FUE Methode sehr komfortabel und verfügt auch über einen sehr kurzen Erholungszeitraum.

 

4. Kann man nach der Transplantation sofort wieder arbeiten? 

-Wenn sie einen Beruf haben, die eine sehr starkes Körperkraft bedürft, wird es nützlich sein, wenn Sie sich zuerst ein paar Tage erhalten. Es wird keine Operation durchgeführt, die ihren Körper erschöpfen wird. Deshalb können sie gleich am nächsten Tag wieder arbeiten. 

 

5. Wie lange dauert eine Haartransplantation?

- In einem direkten Verhältnis zum anpflanzenden Wurzelanzahl dauert es circa zwischen -8 Stunden.

 

6. Was erwartet die anderen Haare infolge einer Haartransplantation?

- Weil an dem angepflanzten Bereich eine neue Gefäßbildung und Blutfluss der Fall wird, werden die anderen Haare sich besser ernähren können und werden sich deshalb verdicken. 

 

7. Fallen die angepflanzten Haare aus?

- Die angepflanzten Haare fallen nicht aus. Denn diese Haare sind genetisch auf eine nichtausfallen codiert. Auch wenn nach Jahren Ihre andere Haare ausfallen, werden die angepflanzten Haare nicht ausfallen. 

 

8. Wie viele Tage werden für einen Haartransplantation ausreichend sein? 

- 1 Tag für das Operation. Am nächsten Tag müssen Sie sich für eine Kontrolle und Bandage vorstellen. Danach können Sie sofort wieder gehen.

 

9. Wann werden dann die neuen Haare anwachsen? 

- Die angepflanzten Haare werden durchschnittlich innerhalb von 2-4 Monaten beginnen anzuwachsen. Innerhalb von 6-8 Monaten wird das 70-80 Prozent der angepflanzten Harre angewachsen sein. Die gesamte Entwicklung wird innerhalb 1 Jahr vollendet. 

 

10. Können Haare von anderen Personen entnommen werden? 

- Leiden muss es das eigene Haarwurzel derselben Person sein, da ansonsten ein Gewebeabstoßung entstehen wird.

 

11. Kann man eine Mütze tragen?

- Nach der Operation können Sie Mütze tragen.

Sozialen Medien

   

 Wie Wird Haartransplantation Durchgeführt?

   
   

Offizieller Partner

www.elitistanbul.com.tr